Der Umgang mit dem „Middlesex“

Artikel zu Intersexualität auf Spiegel-online:

Der Deutsche Ethikrat wagt sich an ein Tabuthema: In einer an diesem Donnerstag vorgestellten Expertise dokumentiert er die Situation von Intersexuellen und gibt Empfehlungen für Gesetzgeber, Mediziner und Gesellschaft. Es könnte der Beginn einer Integration der Betroffenen sein. Weiter

„In zentralen Punkten bleibt allerdings die Stellungnahme [des Ethikrates] hinter den Erwartungen von Inter*-Organisationen zurück!“ so die Internationale Vereinigung intergeschlechtlicher Menschen.
Eine Pressemitteilung der IVIM dazu findet sich hier.